Blog über Fotografie :: Technik :: Hausautomation

Blogfahrplan #2 – Richtungsweisendes

DSC02621

Foto: leermakers

So nachdem ich ja im letzten Artikel „Blogfahrplan #1“ gesagt habe das ich mir ein paar Gedanken über diesen Blog machen werde und dies dort auch schon getan habe, kommt jetzt Teil 2. Die Beantwortung der restlichen Fragen.

Wo möchte ich in:

6 Monaten stehen?
Ich denke mal das sind hier nun die schwersten Überlegungen. Ist es denn überhaupt möglich ohne jegliche Erfahrung zu sagen wo man dann und dann stehen will? Ich denke nicht. Aber Wünsche, die kann man haben. Also wünsche ich mir, dass ich in 6 Monaten immer noch am Bloggen bin. Nicht die Lust und den Spaß daran verloren habe und es den einen oder anderen Leser hier auf dem Blog gibt.
Da man ja Ziele messbar formulieren soll, nenne ich jetzt einfach mal eine Zahl. Ich möchte in 6 Monaten 100 Feedleser haben, die regelmäßig hier den Blog mitverfolgen. In wieweit das realistisch ist? Ich kann es nicht sagen! Wir werden es sehen.

1 Jahr stehen?
Ganz kurz und knapp in Zahlen ausgedrückt: 500 Feedleser, 1000 Besucher / Tag  (Google Analytics). Was ich bisher noch nicht angesprochen habe ist das Thema „Verdienst“.  Natürlich ist es wünschenswert auch den einen oder anderen Euro mit dem Blog zu verdienen. An dieser Stelle setzte ich mir als Ziel: ca. 300€ / Monat Einnahmen. Als Verleich ziehe ich hier den tagseoblog.de  heran. Den es seit Januar 2009 gibt.

5 Jahren stehen?
Funktionierender und etablierter Blog.  > 3000 Feedleser, Einnahmen > 1500€ / Monat.

Nachdem nun die Richtung für den Blog grob festgelegt ist kann es weitergehen mit der Ausformulierung der Ziele und der Umsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.