Fotografieren von spiegelnden Oberflächen

Gestern wurde ich in die Verlegenheit gebracht einen Motorrad Tank zu fotografieren. So schön ein polierter Lack auch aussehen mag, das fotografieren eines solchen stellt den Fotograf vor ein paar Schwierigkeiten.

(klicken um zu vergrößern)

(klicken um zu vergrößern)

  • unerwünschte Reflexionen von der Umgebung
  • ungleichmäßige Ausleuchtung
  • das Spiegeln des Fotografen auf der Oberfläche
  • Farbverzerrung

Und wie kann man den Problemen begegnen? Nun, ich muss zugeben ich habe keine Ahnung!

Ich habe bei diesem Bild versucht mit der Abdeckplane, zumindest einen Teil der Reflexionen einzudämmen. Mit mäßigem Erfolg wie man sieht.

Hat jemand Tipps zum richtigen Umgang mit Spiegelnden oberflächen? Schreib einen Kommentar.

Trackbacks Comments
Leave a Comment