Blog über Fotografie :: Technik :: Hausautomation

Wie man einen Wassertropfen fotografiert – von Gavin Hoey

Dies ist ein älterer Artikel welcher beim Relaunch der Seite gelöscht wurde. Ich möchte ihn euch allerdings nicht vorenthalten.

Wer hat sich das nicht schon einmal gefragt: Wie schaffen es manche einen kurzen, ja einen sehr kurzen Augenblick mit der Kamera einzufangen. Manche Sachen laufen so schnell ab das es für das menschliche Auge nahezu unmöglich ist sie wahr zu nehmen. Denn noch kann man Bilder bewundern, welche diese Augenblicke zeigen.

Taller gotas AFZ

Wer jetzt neugierig geworden ist, wie man solche Bilder auf einfach Art und Weise machen kann schaut sich am besten das Video von Gavin Hoey an.

Ich bin, eher Zufällig, über ein Video auf YouTube gestollpert. Gavin Hoey zeig wie man auf einfache, aber beeindruckende, Art und Weise einen Wassertropfen fotografiert.

Leider ist das Video auf Englisch. Deswegen hab ich mal versucht eine kleine Schritt für Schritt Anleitung anzufügen.

Setup:

  1. Eine Auffangwanne bereitstellen
  2. Eine Wasserquelle in Form einer gefüllten Plastiktüte
  3. Als Hintergrund ein weißes Blatt Papier welches von einem Blitz angeleuchtet wird. ( Wer keinen Blitz hat, könnte stattdessen auch eine Lampe benutzen
  4. Einstellungen der Kamera: Modus = M, Blende = 8, Belichtung = 1/250 (hier kann man die Einstellungen anpassen falls die Bilder zu hell oder dunkel werden.)
  5. Der Hintergrund kann auch gegen ein buntes Blatt Paier ausgetauscht werden

Hoffe ihr konntet genauso wie ich, etwas dazu lernen.

Übrigens, ist das nicht das einzigste Video von ihm…

1 Kommentar

    • Marion am 26. Juli 2010 um 12:05

    Das Video ist toll gemacht und auch mit englischer Sprache gut verständlich. Allerdings würde mich viel eher interessieren wie es mit unterschiedlichen Flüssigkeiten funktioniert? Bei Milch gibt es ja keine Reflektionen des Hintergrundes etc. Hast du da schon Erfahrungen mit gemacht?

    Lg
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.