Blog über Fotografie :: Technik :: Hausautomation

WordPress auf dem Android – WordPress App

Bloggen gehört ja heutzutage einfach zum Internetalltag dazu. Für diejenigen die auch unterwegs das bloggen nicht lassen Können gibt es eine App die es meiner Meinung nach verdient hier erwähnt zu werden.  Q7XGNV25HVFB

Die Rede ist natürlich von der WordPress App

Ideal für jeden ambitionierten Blogger um mal schnell von unterwegs ein paar Kommentare freizugeben oder auch mal den einen oder anderen Artikel zu schreiben.

Neben der schon erwähnten Funktion, das managen von Kommentaren, ist natürlich das schreiben und bearbeiten von Artikeln der wesentliche Bestandteil der App.

Hier findet man zwar nicht alle Funktionen aus dem dashboard wieder, allerdings sind die wichtigsten vorhanden.

Bei der Textgestaltung hat man die Auswahl zwischen fett kursiv unterstrichen und durchgestrichen. B-quote und das erstellen von Links runden den Funktionsumfang ab.

Hinzufügen von Bildern oder Videos ist möglich, allerdings kann man hier nur auf Medien zurückgreifen die auf dem Handy gespeichert sind oder man nimmt direkt ein Bild oder Video auf und fügt es hinzu. Ein Zugriff auf die eigene Mediengalerie des Blogs ist leider nicht möglich. Wer weiß, evtl. wird diese Möglichkeit in einer späteren Version noch hinzugefügt.

Das hinzufügen von Tags oder das einordnen des Artikels in eine Kategorie klappt einwandfrei.

Fazit
Um also mal von unterwegs einen kurzen Artikel zu erstellen oder ein paar Kommentare zu moderieren ist diese App genau das richtige. Lange Texte oder ausgefallene Textgestaltungen lassen sich allerdings komfortabler am PC bearbeiten.

Dieser Artikel wurde mit der WordPress App auf dem HTC Legend erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.