Blog über Fotografie :: Technik :: Hausautomation

Galaxy Nexus: ICS Update auf Android 4.0.2 erschienen

Gestern Abend erschien eine Update Meldung auf meinem Samsung Galaxy Nexus welche das Update von ice cream sandwich (ICS) auf Version 4.0.2 ankündigte.

image

Die Installation des 8,8 MB großen Updates verlief ohne Probleme. Einmal kurz auf installieren gedrückt und 3 Minuten später ist das Handy auf dem aktuellsten Stand. Ich wurde vorher noch dazu aufgefordert mein Mobiltelefon an das Ladegerät anschließen, da mein Akku nicht mehr genug saft hatte.

Welche Neuerungen oder Bugfixes mit diesem Update eingespielt worden sind, kann ich zur zeit noch nicht sagen. Großartige Veränderungen konnte ich bis jetzt allerdings noch nicht feststellen.

 


 

Das Update bestätigt meine Entscheidung von meinem Vorgänger HTC Legend, bei dem die Updates eher sporadisch bis gar nicht gelaufen sind, auf das direkt von Google befeuerte Galaxy Nexus umzusteigen. Darüber lasse ich mich aber mal in einem anderen Post aus.

Schönes Wochenende wünsch ich euch!

1 Kommentar

    • Frank am 31. Januar 2012 um 10:07

    Das mit der sporadischen Versorgung der htc Geräte kenne ich…Ich nutze das Desire S und bin soweit total zufrieden nur habe ich den Eindruck, dass Updates da etwas wahllos ausgeführt werden ich musste das erste Gerät das ich hatte leider umtauschen und bei dem kam ein Update nach ca 3 Stunden in meinem Besitz und bei meinem neuen habe ich sogar mit manueller Suche durch das Gerät erst nach 2 Wochen updaten können…stark verbesserungswürdig das ganze…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.